Home
Yoga
Geistiges Heilen
(Chakren-Arbeit)
Craniosacral-
Therapie
Portrait/ Kontakt
Ort
 

Biodynamische Craniosacral Therapie

Die Cranio-Sacral Therapie ist eine subtile, sanfte und tiefwirkende Körperarbeit. Sie spricht den Menschen in seiner Ganzheit an und unterstützt Selbstheilung auf allen Ebenen.

Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit der Gehirn- und Rückenmarkshaut eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit  rhythmisch pulsiert.

Dieser Cranio-Sacrale Rhythmus ist eine gezeitenartige, feine Bewegung in unserem Körper, die wahrgenommen werden kann.

Hinter den rhythmischen Bewegungen der Gehirnflüssigkeit ist eine Kraft, eine vitale Urenergie, die diese Bewegungen in Gang setzt. Diese Kraft wird Lebensatem genannt, der Zündfunke, der das gesamte System in Gang bringt. Der Lebensatem drückt sich im ganzen Körper aus und reguliert alle Körperfunktionen.

In der Craniosacralen Arbeit treten wir primär mit dem Lebensatem, den Bewegungs- und Ruhephasen der Gehirn- und Rückenmarkflüssigkeit und auch mit den knöchernen und membranösen Strukturen des Schädels, der Wirbelsäule und des Kreuzbeins in Kontakt.

Mit achtsamer Präsenz wird in der Behandlung der Cranio-Sacral Rhythmus am ganzen Körper erspürt. Dabei können sich Störungen, die manchmal auch auf alte Körpermuster und Traumatisierungen zurückzuführen sind, in den feinen Bewegungen von Knochen, Membranen und Flüssigkeiten zeigen.

Durch stilles Wahrnehmen und sanfter Berührung wird die Eigenregulierung gefördert, der Selbstheilungsprozess aktiviert und die innere Harmonie wieder hergestellt.

Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

 

Craniosacral Behandlungen können vielfach angewendet werden:

  • Vitalisierende und entspannende Allgemeinbehandlung

  • Als Unterstützung auf dem Weg zu sich selbst

  • Es bringt und erhält körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden

Craniosacral Behandlungen helfen auch bei körperlichen und psychosomatischen Problemen:

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Rehabilitation nach Krankheiten, Unfällen und Operationen

  • Schleudertrauma

  • Beschwerden des Bewegungsapparates wie Rücken-, Gelenk-, Schulter-, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen

  • Chronische Beschwerden

  • Stress, Schlafprobleme

  • Konzentrationsstörungen

  • Depressionen, Müdigkeit, Erschöpfung

  • Psychische Unausgeglichenheit

  • zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

Mitglied Cranio Suisse
(Schweizerische Gesellschaft für Cranio-Sacral Therapie)

Kosten:       Fr.  120.-- / Std.
Anerkannt von den meisten Krankenkassen (Zusatzversicherung)